Modellflugverein
Emmen-Seetal

Willkommen

Der Modellflugverein Emmen-Seetal wurde 1959 gegründet und hat heute 79 Aktivmitglieder. Wir fliegen auf unserem Modellfluggelände in Fenkrieden zwischen Hochdorf und Sins beim Enzinger Wald auf einer Piste mit Sicherheitszone von 20 x 105 m, jeweils am Mittwoch-, Samstag- und Sonntagnachmittag.

Wir sind  Mitglied des Schweizerischen Modellflugverbandes und somit Mitglied des Aeroclub der Schweiz. Wir betreiben alle Sparten des Modellflugs wie Segelfliegen, Motorfliegen und Helikopterfliegen. In den letzen Jahren ist die Bedeutung des Elektroflugs immer mehr gestiegen. Elektroflug und Jugendförderung sind zwei Schwerpunktsprogramme. Eine junge Disziplin ist das Fliegen mit den superleichten Modellen zum Indoor-Fliegen.Der Modellflugverein hat ein sehr aktives Jahresprogramm. Das Jahr startet im Frühjahr mit der Generalversammlung.

 

Im Winterhalbjahr wird jeweils in der ersten Woche des Monats ein Stammtisch-Treff abgehalten. Dort werden die Erlebnisse des vergangenen Jahres und Projekte für das nächste Jahr diskutiert. Am Pfingstmontag findet das traditionelle Pfingstmontagsfliegen in den Bergen statt. Bis zum jeweiligen Startplatz werden zu Fuss oft mehrere 100 Höhenmeter zurücklegt – ein echt sportlicher Anlass für alle Wanderer und Berggänger unter den Modellfliegern. Während der Flugsaison findet die Jahresmeisterschaft mit 3 Disziplinen statt: Hochstartwettbewerb, HLG (Hand Launch Glider) und Elektrosegelflug. Im Sommer wird ein Segelflugwochenende in den Bergen organisiert (z.B. Grosse Scheidegg oder Hahnenmoos).

Jahresprogramm 2023
, Scherer Raphael
Das Jahresprogramm 2023 findest du im internen Downloadbereich
Jahresprogramm 2022
, Scherer Raphael
Jahresprogramm 2022