Aktuelles Jahresprogramm

Hallo alle, hier findet ihr das angepasste Jahresprogramm Stand 05.05.2020 als PDF.

Fluggelände Römerswil offen!

Es gelten jedoch auch hier die Bestimmungen des BAG und das Einhalten der Distanzregel. Bitte haltet euch an diese Regeln.

Bleibt gesund!

Der Vorstand MFVES

Weitere Infos hier

Willkommen!

Der Modellflugverein wurde 1959 gegründet und hat heute 75 Aktivmitglieder. Wir fliegen auf unserem Modellfluggelände in Fenkrieden zwischen Hochdorf und Sins beim Enzinger Wald auf einer Piste mit Sicherheitszone von 20 x 105 m, jeweils am Mittwoch-, Samstag- und Sonntagnachmittag.

Der Modellflugverein Emmen-Seetal ist Mitglied des Schweizerischen Modellflugverbandes und somit Mitglied des Aeroclub der Schweiz. Wir betreiben alle Sparten des Modellflugs wie Segelfliegen, Motorfliegen und Helikopterfliegen. In den letzen Jahren ist die Bedeutung des Elektroflugs immer mehr gestiegen. Elektroflug und Jugendförderung sind zwei Schwerpunktsprogramme. Eine junge Disziplin ist das Fliegen mit den superleichten Modellen zum Indoor-Fliegen.Der Modellflugverein hat ein sehr aktives Jahresprogramm. Das Jahr startet im Frühjahr mit der Gruppenversammlung (GV).

Im Winterhalbjahr wird jeweils in der ersten Woche des Monats ein Stammtisch-Treff abgehalten. Dort werden die Erlebnisse des vergangenen Jahres und Projekte für das nächste Jahr diskutiert. Am Pfingstmontag findet das traditionelle Pfingstmontagsfliegen in den Bergen statt. Bis zum jeweiligen Startplatz werden zu Fuss oft mehrere 100 Höhenmeter zurücklegt – ein echt sportlicher Anlass für alle Wanderer und Berggänger unter den Modellfliegern. Während der Flugsaison findet die Jahresmeisterschaft mit 3 Disziplinen statt: Hochstartwettbewerb, HLG (Hand Launch Glider) und Elektrosegelflug. Im Sommer wird ein Segelflugwochenende in den Bergen organisiert (z.B. Grosse Scheidegg).

Unser Verein beteiligt sich auch aktiv an der Organisation von nationalen Modellfluganlässen. Neumitglieder, Jugendliche und Erwachsene sind willkommen und finden im Verein Betreuung beim Bauen und Fliegen von Modellflugzeugen. Interessenten wenden sich an den Präsidenten.

[$=project.imageDescription(

Die Hygiene- und Verhaltensregeln


Die Hygiene- und Verhaltensregeln Abstand halten

Mit dem neuen Coronavirus können Sie sich anstecken, wenn Sie engen und längeren Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Indem Sie den nötigen Abstand (2 Meter) halten, schützen Sie sich und andere vor einer Ansteckung:

  • Halten Sie beim Anstehen Abstand zu den Personen vor und hinter Ihnen (zum Beispiel an der Kasse oder in der Kantine)
  • An Sitzungen: Lassen Sie zwischen den Teilnehmenden einen Stuhl frei
  • Schützen Sie besonders gefährdete Personen in Ihrem Umfeld durch Abstand
  • Beachten Sie die Besuchsregeln der Alters- und Pflegeheime sowie der Spitäler

Abstand halten.